background top background bottom
background top

Illustrative Network

 
  • Direktorenhaus
  • Events

LINKS

   

SHARE

 
  • Direktorenhaus
  • Events
background bottom
 
 

OBJECTS

JOURNAL of APPLIED ART

ISSUES



NO.3 BILDERSTURM



 

How does the current omnipresence of visual representations affect us? This is the question of the BILDERSTURM issue. Can we still refer to the human sight as an aesthetic authority which decides about the creation of our environment? The third edition also gives an insight into David Polonsky`s design-philosophy. Furthermore BILDERSTURM reports about futuristic tree houses and experimental Japanese dance performances and portrays the emerging New York graphic designer Mario Hugo.

look into the mag:

CONTENTS

PANORAMA
// 4 MATERIAL 
Künstler und Designer entdecken die Vielfalt der stofflichen Welt

ESSAYS
// 22 BILD UND TEXT Ist der Triumph des Bildes vollkommen?
// 29 GEPLANTE IRRITAION Street Art gehört nicht in Galerien

ARTIKEL
// 38 SPUTNIK, BITTE MELDEN Julius von Bismark Helmexperiment
// 40 DER WALDGANG Schöner Leben im Baumhaus
// 46 FRAGMENTARISCHE LEICHTIGKEIT Neuer japanischer Tanz

PORTRAIT
// 50 DIE KUNST DER AUSLASSUNG Line Hoven
// 56 ANIMIERTES GEDÄCHTNIS David Polonsky über Waltz with Bashir
// 60 NEUE KUNST AUF ALTEN BÜHNEN Mario Hugo
// 68 DIE FASZINATION DES KEIICHI TANAAMI 
Ein Portrait des Pop-Art Helden

ORTE
// 74 MAN ERNTET WAS MAN SÄHT Dänemark fördert Design

KRITIK
// 81 FREMDER GENUSS Die schwindende Lust am Schönen
// 84 KRITIK DES AUGES
Gedanken zur Text in der Kunst von Diedrich Dierichsen
// 87 SO JUNG KOMMEN WIR NICHT MEHR ZUSAMMEN
Kann sich Woodstock wiederholen?
// 90 TULPEN, KAFTANE UND LEVNI
Ein Katalog zur Mode am islamischen Hof
// 91 KÜNSTLERSCHMUCK Schmuckkunst von bildenden Künstlern
// 92 PORTFOLIO